Über mich

Brigitte Herberth

Zu meiner Person

Mein persönliches Erfolgsrezept ist seit vielen Jahren,
„nicht stehen zu bleiben“.

Neugier und Mut für neue Aufgaben und Bereiche sind für mich zentrale Eigenschaften.Veränderung-zu-leben und im-Leben-unterwegs-zu-sein und zu bleiben, habe ich immer wieder als wichtig erlebt. Neben der Basis , dass mir die Dinge, die ich tue, einfach Spaß machen.

Ich bin verheiratet und habe zwei Söhne, arbeite mit Schlafapnoe Patienten und habe davor lange Zeit in einem Pflegeheim und auch in einer Wohngruppe für Demenzkranke gearbeitet. So habe ich einen Einblick und viel Erfahrung. Hinzu kommt meine Erfahrung mit Hörgeschädigten und behinderten Menschen.

 

Meine berufliche Qualifikation

02/2020           Weiterbildung in der Traumatherapie

2017-2019       Ausbildung zur Cardea Therapeutin                            (Gesprächstherapie nach Rogers,                                                     systemische Therapie, Hypnotherapie

                           Abschlussarbeit: Posttraumatische                            Belastungsstörungen - ein multimodales  

                           Therapiesetting

2018                  Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der                             Psychotherapie nach HeilprG       

2013-2015        Fachwirtin für Gesundheit und Sozialwesen

1990                  Hospitation in der Kinder und                                                    Jugendpsychiatrie         

1988-1990        Ausbildung zur Krankenschwester                                      

Fortbildungen

2018                  Differenzialdiagnostik

2018                  Atemtherapeutin

2012                  Sterbebegleitungsseminar

2012                  Verwendung ätherischer Öle

2012                  Kinaestethetic

2011/2012       basale Stimualtion

2011                  Integrative Validation (IVA) nach Richard